Kontakt
HDV DARMSTADT
Referat Pflege

Freiligrathstraße 8
64285 Darmstadt

(06151) 30 75 - 240

(06151) 30 75 29 - 230

bettina.muegge@agaplesion.de

Ihre Ansprechpartnerin
Bettina Mügge

Bettina Mügge

Leiterin Referat Pflege

Für eine verlässliche Pflege auf höchstem Niveau

Die Pflegeentwicklung ist ein strategisches Ziel der HDV gemeinnützigen GmbH, um den stetig wachsenden Anforderung unter knapper werdenden Ressourcen zeitgemäß, marktorientiert, effektiv und effizient begegnen zu können. Dafür haben wir in der Zentralverwaltung unseres Unternehmens bereits vor rund 8 Jahren das „Referat Pflege“ eingerichtet. Aufgabe dieser Abteilung ist es, ein hohes Pflegeniveau sicherzustellen sowie die Versorgungsqualität und Professionalisierung der Pflege zu fördern und weiterzuentwickeln.

Neben einer engen interdisziplinären Verzahnung mit dem Qualitätsmanagement, der Personalentwicklung, den Einrichtungs- und Pflegedienstleitungen sowie externen Partnern befasst sich das Referat Pflege unter anderem mit den folgenden Themen:

  • Pflegestrategieentwicklung, z. B. Projektierung zur Schaffung neuer Versorgungsangebote, Leitung von Arbeitskreisen zu verschiedenen Fachthemen etc.
  • Standortentwicklung, z. B. Ausbau und Stärkung vorhandener Angebote
  • Projektmanagement, z. B. Leitung und Koordination von interdisziplinären Projekten wie Schnittstellenmanagement zur berufsgruppenübergreifenden Prozessoptimierung etc.
  • Organisationsentwicklung, z. B. Unterstützung und Beratung bei Veränderungsprozessen etc.
  • Erstellen neuer, Prüfen und Weiterentwickeln vorhandener Konzepte unter Einbindung des neuesten Standes von (pflege-)wissenschaftlichen Erkenntnissen
  • Begleitung und Beratung zur Einführung neuester (pflege-)wissenschaftlicher Erkenntnisse, z. B. nationale Expertenstandards
  • Beobachtung gesetzlicher Entwicklungen, Mitwirkung in internen und externen Fachgremien/Arbeitskreisen sowie Begleitung der Einrichtungen bei der Umsetzung gesetzlicher Vorgaben
  • Netzwerkpflege und Kooperation mit externen Partnern, z. B. Aufsichtsbehörden, Sozialhilfeträgern, kommunale Altenhilfereferate, Pflegekassen, Hochschulen etc.