Kontakt
HDV gGmbH
Quartiersarbeit

Freiligrathstraße 8
64285 Darmstadt

(06151) 602 - 641

(06151) 602 - 877

adriana.lanza@agaplesion.de

Ihre Ansprechpartnerin
 Adriana Lanza

Adriana Lanza

Beauftragte für die Quartiersarbeit in Bessungen

Quartiersarbeit mit Schwerpunkt Demenz

Mit diesem Projekt engagiert sich das AGAPLESION HEIMATHAUS › für die Belange von Senior:innen im Darmstädter Stadtteil Bessungen. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf Menschen mit Demenz und deren Angehörigen. Durch Beratungs- und Informationsangebote, Vortragsreihen sowie regelmäßige Zusammenkünfte sollen ältere Bürger:innen und insbesondere Menschen mit Demenz besser in den Stadtteil inkludiert werden. Ziel ist es auch, generationsübergreifende Kontakte herzustellen und einen Austausch von Jung und Alt zu ermöglichen.

Wenden Sie sich gern an die Projektverantwortliche Adriana Lanza, wenn Sie…

  • sich in der Nachbarschaft Darmstadt Bessungen vernetzen und einbringen möchten
  • Beratungsbedarf zu den Themen Pflege, Alter, Demenz, Altersdiskriminierung und Barrierefreiheit haben
  • Interesse an ehrenamtlichem Engagement haben
  • Fragen oder Rückmeldungen zu unseren Vortragsreihen haben
  • ein wissenschaftliches Forschungsprojekt zum Themenkomplex Alter, Pflege und Demenz planen

Wir leisten einen Beitrag zu einem wertschätzenden sozialen Umfeld, einer tragenden sozialen Infrastruktur und einer gleichberechtigten Teilhabe aller Menschen in Bessungen. Das Projekt wird von der Stiftung Diakonie Hessen aus dem Stiftungsfonds DiaDem sowie der Stiftung Lebensqualität für demenzkranke und sterbende Menschen des Hessischen Diakonievereins e.V. gefördert.