ENTFÄLLT: Vortrag „Ich sterbe wann und wie ich will!? – Sterbehilfe und christliche Ethik“

12. November 2020

Donnerstag, 12.11.2020, 18:00 Uhr, AGAPLESION HEIMATHAUS

Sterbehilfe und christliche Ethik

Der Deutsche Bundestag hat am 6. November 2015 die kommerzielle Sterbehilfe in Deutschland verboten. Das Thema Sterbehilfe wird in unserer Gesellschaft sehr kontrovers diskutiert. Die Würde des Menschen ist unantastbar (Art. 1 GG). Dieser Artikel des Grundgesetzes wird in puncto Sterbehilfe sehr unterschiedlich ausgelegt. Einige plädieren für ein selbstbestimmtes Recht auf Tod, andere wollen das Leben unter allen Umständen bewahren. So vielfältig die Wertevorstellungen und Glaubensüberzeugungen sind, so vielfältig sind auch die individuellen Entscheidungen der Einzelnen. Der Vortrag möchte Hilfestellung zur Meinungsbildung geben.

Referent: Ronny Weigand, Berater für Ethik im Gesundheitswesen, Lehrer für Pflegeberufe, Diakon

Teilnahme: kostenfrei

Veranstaltungsort
AGAPLESION HEIMATHAUS
Freiligrathstraße 8
64285 Darmstadt
T (06151) 602 - 0