Puppentheater „Der kleine Rabe Socke“

07. Oktober 2018

Sonntag, 07.10.2018, 14:30 Uhr, AGAPLESION SIMEONSTIFT

Das Korbtheater Alfred Büttner erzählt eine rabenstarke Geschichte, die zeigt, dass man nicht unbedingt mit dem Kopf durch die Wand gehen muss, um an sein Ziel zu kommen. Wir laden an diesem Tag die Kinder und Eltern unseres Kooperationskindergartens „Pater Blumör Kindergarten“ in Hainburg ein, gemeinsam mit den Bewohnern zu dieser Puppentheateraufführung ein.

Der kleine Rabe Socke spielt am liebsten den ganzen Tag. Und weil er sich oft aufplustert und seinen Schnabel weit aufreißt, spielt er gerne König. Als er aber vor seiner Burg steht, zieht es ihm fast die Socke aus! Denn Wolfi hat sich darin breit gemacht. Au Backe! Da ist Feuer im Gemäuer! Keine Frage, dass Socke die Burg zurück haben will. Er streitet sich mit Wolfi und fühlt ihm auf den Milchzahn. Doch am Ende muss er ganz schön Federn lassen...

Was nun? Socke fragt seine Freunde um Rat. Er holt sich hasenschlaue Hilfe von Löffel und bärenstarke Boxtricks von Eddi. Dann ist er bereit, die Burg zurück zu erobern. Er will kämpfen, bis die Mauern beben. Aber, ob das die richtige Lösung ist?

Das Einzigartige des 1989 gegründeten Korbtheaters sind die außergewöhnlichen Bühnen aus Weidengeflecht. Sie sind nicht nur Schauplatz unvergleichlicher Geschichten, sondern beheimaten in ihrem Inneren alles, was ein Theater braucht: fantasievolle Figuren, aufwändige Requisiten und jede Menge Technik.
Mehr Informationen ›

Veranstaltungsort
AGAPLESION SIMEONSTIFT
Triebweg 36
63512 Hainburg
T (06182) 701 - 1

Eintritt frei