AGAPLESION MARTIN LUTHER HAUS – Aktuelles Infektionsgeschehen

29. Dezember 2020

Worms-Pfeddersheim, 29. Dezember 2020 – Im Wohn- und Pflegeheim AGAPLESION MARTIN LUTHER HAUS wurden Bewohner und Mitarbeitende positiv auf SARS-CoV-2 getestet.

Im Wohn- und Pflegeheim AGAPLESION MARTIN LUTHER HAUS wurde bei mehreren Bewohnern und Mitarbeitenden per PCR-Test eine COVID-19-Infektion bestätigt. Der Krankheitsverlauf bei den betroffenen Bewohnern ist überwiegend mild zu bezeichnen. Dennoch ergaben sich bisher drei Todesfälle, deren Vorbelastung und hohes Alter mit als Ursache zu Grunde liegen. Die betroffenen Mitarbeitenden weisen unterschiedliche, symptomatische Verläufe auf.

In enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt Alzey-Worms hat das AGAPLESION MARTIN LUTHER HAUS umgehend alle erforderlichen Maßnahmen veranlasst, um die Weiterverbreitung der Infektionen zu verhindern. In den betroffenen Wohnbereichen werden die Bewohner isoliert versorgt, unter Einhaltung aller behördlichen Vorgaben und Hygienestandards. Im Haus wohnen aktuell 53 Bewohner. Es besteht seit dem 18.12. ein Besuchsverbot für die ganze Einrichtung.